Chaterinaschatten

Ich bin die Stammesfürstin der Lognai und Herrin von Burg Breitenstein.
Geboren bin ich 912 auf der Uuirbine Burg (Burgwerben).
Sie liegt im Gau Friesenfeld, der zum Ostfränkisches Reich gehört.
Der Ursprung meiner Ahnen sind der Stamm der Hermunduren.
Meine Tante ist Hatheburg von Merseburg. Sie war die 1. Frau König Heinrich
Ihr Sohn Thankmar, - also mein Cousin, der 1. Sohn des Königs -, hat sich leider mit seinem Vater überworfen, weil dieser dem Erstgeborenen aus seiner zweiten Ehe namens Otto, die Königswürden übertragen hat. Aber zurück zu mir.
Meine Kindheit verbrachte ich auch auf der Uuirbine. Dann ging ich anno 924 auf die Luxemburg. Dort verrichtete ich zuerst meine Dienste als Edelmagd, später als Kammerzofe und Hofdame. Viele Edelleute aus anderen Ländern verkehrten dort. Daher lernte ich auch die höfischen Umgangsformen von anderen Völkern kennen. Anno 929 bekam ich die Nachricht, das mein Vater krank sei. Daher ging ich nach 6 lehrreichen Jahren wieder nach Hause auf die Burg Uuirbine, um meinen Eltern zu helfen. Als Graf Thietmar und sein Heer die Schlacht bei Lenzen gewonnen hatten, bekamen wir Nachricht, das sie auf der Heimreise seien. Da mein Vater und Graf Thietmar gute Freunde waren, würden sie auf ihrem Weg zurück ihr Lager vor unserer Burg aufschlagen. Da sie sich selten sahen war die Freude groß als sie eintrafen. Mein Vater setzte ein Fest zu Ehren von Thietmar und seinen Rittern an. Am Abend wurde viel gefeiert und tat es sich an, das mir einige der Ritter den Hof machten. Am nächsten Tag fand noch ein Turney statt. Einer der herausragenden Mannen hieß Manfried von den 7 Birken. Auch er war einer von den Rittern die mir am Vorabend den Hof machten. Meinem Vater fiel auf, das Manfried von den 7 Birken Interesse an mir hatte. So holte er sich Kund über diesen Recken ein. Da Graf Thietmar nur Gutes zu berichten wusste, hatte mein Vater nichts dagegen das er mir den Hof machte. Drei Jahre dauerte es bis ich meinen Bräutigam wieder sah. Mein Vater hatte aber schon in diesen Jahren unsere Heirat über Graf Thietmar arrangiert. Da auch mein Onkel dies befürwortete, stand unserer Verbindung nichts mehr im Weg. Auf meinen Wunsch hin, wurde die Vermählung am 29. September 933 auf der Uuribine Burg gefeiert. 2 Wochen später zog ich mit meinem Gemahl auf Burg Breitenstein. Der Großknecht der Burg war Lutz von Harzheim und Köchin hieß Bärbel und war von Eppstein. Anno 939 bekamen wir eine neue Beiköchin. Sie war das Weib von Hauke, einem Waffenknecht und hieß Almut.  Am 25. November 942 wurde uns ein Sohn geboren. Er bekam den Namen Richard. Es war ein strenger Winter und wir verbrachten ihn auf unserer Burg. Dort lebten wir in Frieden und Glück. Am 25. Oktober 944 gebar ich unsere Tochter Sophie. Die folgenden Jahre konnten wir im Kreise der Familie verbringen. Im Jahr 945 wurde unser Großknecht Lutz und seine Gemahlin die Köchin Bärbel aus unseren Diensten entlassen. An die stelle der 1. Köchin trat nun Almut. Anno 954 zog mein Gemahl wieder in die Schlacht. In vergangener Zeit hatte ich Kenntnis davon bekommen, das Almut auch höfische Umgangsformen kannte und da wir uns mittlerweile sehr nahe standen wurde sie meine Zofe. Nach einigen Jahren haben sie und ihr Mann Hochverrat begangen. Sie flohen und kommten Ihrer gerechten Strafe entkommen.

ChatQued003-2014
Chatdillen001-2014
Familieschatten

Gemahl:
 
    Manfried von den sieben Birken
     Stammesfürst der Lognai
     Ritter und Lehnsherr der Heigeraarer Mark

Sohn:
 
    Richard von den 7 Birken

Tochter:
 
    Sophie von den 7 Birken

Vater:
 
    Degenar vom weißen Fels
     Ritter von Uuirbine (Burgwerben) Aus dem Gau Friesenfeld

Mutter:
 
     Adelheid von Merseburg
 
     Hofdame auf Merseburg

Tante:
 
    Hatheburg von Merseburg
     1. Frau von Heinrich dem Vogler

ChatQued001-2014
AhnenVaterschatten

Großvater Väterlicherseits:
 
    Ottokar vom weisen Fels aus der Merseburger Mark
 
    Ritter von Uuirbine

Großmutter Väterlicherseits:
 
    Amalia von der Bernburg aus der Nordmark

Vater meines Großvaters Väterlicherseits:
 
    Marbod vom weisen Fels
 
     Aus dem Gau Friesenfeld Ritter auf Uuirbine

Mutter meines Großvaters Väterlicherseits:
 
    Othilde von Coburg
 
    Hofdame zu Quedlinburg

Vater meiner Großmutter Väterlicherseits:
 
    Ritter Gerwald von der Bernburg aus der Nordmark

Mutter meiner Großmutter Väterlicherseits:
     Erngart von Lümborg  (Lüneburg)
      Aus dem Herzogtum Sachsen

Ahnenmutterschatten

Großvater Mütterlicherseits:
 
    Graf Erwin von Merseburg

Großmutter Mütterlicherseits:
 
    Berta vom Scheidhof aus dem Herzogtum Lothringen
 
    Nichte des Grafen von Luxemburg

Vater meines Großvaters Mütterlicherseits:
 
    Graf Albwin von Merseburg

Mutter meines Großvaters Mütterlicherseits:
 
    Edelgard von Trier
  
   Aus dem Herzogtum Lothringen

Vater meiner Großmutter Mütterlicherseits:
 
    Haldor vom Scheidhof
 
    aus dem Herzogtum Lothringen

Mutter meiner Großmutter Mütterlicherseits:
 
    Berlinde von Andauerpa aus dem Herzogtum Lothringen

ChatQued002-2014
Catreinadillen2013
Catreinadillen2013-2
ChatQued004-2014